Zum Inhalt springen

Elternbrief


Liebe Eltern,

in den letzten Tagen haben wir an der Planung für die kommenden Wochen gesessen. Unser Kultusminister sprach bezüglich der dritten Stufe der Schulöffnung  von einem Modell, das zwischen einer Präsenz- und Lernzeit zu Hause wechselt. In Anlehnung an diese Empfehlung haben wir einen Plan erstellt. Nun hängen daran sehr viele schulorganisatorische, personelle und räumliche Parameter. Unser Ziel war es, nicht nur in den Hauptfächern den Unterricht zu realisieren, sondern in fast allen Fächern. Wir haben uns für ein zwei bzw. drei Tage System entschieden.

Klasse 11 wird jeden Tag in der Schule sein, da im kommenden Jahr die Abiturprüfungen absolviert werden müssen. In dieser Klassenstufe ist eine Teilung bereits automatisch durch die Wahl des Kurses erfüllt.

Klasse 5, 6 und 8 wird in der A-Woche an drei Tagen und in der B-Woche an zwei Tagen vor Ort sein.

Klasse 7, 9 und 10 wird in der A-Woche zwei Tage und in der B-Woche drei Tage Präsenzzeit haben.

Die Klassen werden entsprechend halbiert und ein neues Unterrichts- bzw. Pausenzeitfenster wird erarbeitet werden.

Die Schule wird weiterhin 08:20 Uhr beginnen und 15:15 Uhr enden, sodass alle Schüler die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen können.

Eine Mittagsversorgung wird  weiterhin gewährleistet, allerdings in kleineren Gruppen und verschiedenen  Zeitfenstern.

Die Aufteilung der Klassen wird durch die Klassenleitung erfolgen. Außerdem werden Sie spätestens Ende der Woche den neuen Stundenplan per Mail über die Klassenleiter  bekommen.

Parallel finden gerade die mündlichen Abiturprüfungen in unserem Haus statt, sodass zu unserem neuen Stundenplan bereits ein Vertretungsplan folgen wird, da einige Kollegen die Prüfungen mit abnehmen werden. Aber auch das werden wir bewältigen.
Daher bitten wir um Ihr Verständnis und Vertrauen. Wir arbeiten schnellstmöglich an einer Lösung, die für alle akzeptabel sein soll. Dieser Plan ist vorbehaltlich einer neuen und aktualisierten Allgemeinverfügung vom Freistaat Sachsen.


Mit freundlichen Grüßen


Tanja Winter
Schulleiterin

Doreen Müller
stellv. Schulleiterin